Ann-Kathrin, das bin ich...

Die Liebe zur Musik habe ich bereits während meiner Schulzeit entdeckt. Und so wurde ich Mitglied des Kinderchores am Opernhaus Kiel und durfte dort sogar einige Solorollen auf der grossen Bühne verkörpern (so den 1. Knaben in Mozarts Zauberflöte).

Nach der Schule studierte ich zunächst klassischen Gesang an der Musikhochschule Graz und in Hamburg. Trotz eines kleinen Gastengagements am Staatstheater in Oldenburg und diverser kleiner Produktionen habe ich mich in der Klassik-Welt nie ganz zuhause gefühlt. Viel lieber trat ich damals zusammen mit meiner Freundin Julia Wachsmann als Gesangsduo in Hamburg auf. Wir hatten viel Spass mit unserem Crossover aus Klassik, Pop und Schlager und wurden auf vielen Veranstaltungen gebucht.

 

Nach meinem Wegzug aus Hamburg sang ich sehr viel Schlager. Ich liebe Schlager, ich durfte in grossen Hallen und auf Festivals auftreten und hatte riesig Spass. Und so hörte sich mein Ausflug in die Schlagerwelt an:

 

Ann-Kathrin, Supermann

 

Nach meinem Umzug in die Schweiz begann ich, mich mit dem Bereich Musical zu beschäftigen und nahm Schauspiel-, Tanz- und Gesangsunterricht an der SAMTS in Adliswil, einer professionellen Schauspiel- und Musicalschule in der Nähe von Zürich. Hier lernte ich auch meinen jetzigen Mann Patrick Biagioli kennen, der damals und auch noch heute mein Coach und Gesangslehrer ist/war.

 

Und dann bekam ich mein erstes Musicalengagement, als Solistin (Leata/Margaret Mead) im Musical Hair im Le Theatre, Kriens. Es war sehr aufregend, ich durfte neben Stars wie Aris Sas auf der Bühne stehen und, wie ihr auf den Fotos sehen könnt, auch mit den heute total erfolgreichen Jungs von der Acapella-Gruppe Voxclubb, Christian Schild und Stefan Raaflaub.

 

Irgendwann gegen Ende der Produktion wurde ich dann schwanger von meinem jetzigen Mann Patrick und brachte im Oktober 2012 unseren kleinen Sohn Emilio zur Welt. Aber von der Bühne konnte ich nicht lassen, und so hatte ich mit meinem jetzigen Mann Patrick einige tolle Auftritte auf Musicalgalas in der Schweiz und in Liechtenstein.

 

Und so klingt es, wenn wir gemeinsam singen:

 

Ann-Kathrin und Patrick, sun and moon

 

Ann-Kathrin und Patrick, one hand one heart

 

Ann-Kathrin und Patrick, perhaps love

 

Ausserdem spielte ich (hochschwanger) im Herbst 2013, wieder zusammen mit Patrick, eine weibliche Hautprolle im Musical "Deal ist Deal" im Volkshaus in Zürich.

 

Im Dezember  2013, nur 2 Wochen nach der letzten Vorstellung, kam dann unsere kleine Tochter Julie auf die Welt. Und schon drei Wochen nach ihrer Geburt durfte ich als Sopransolistin in der Diabelli-Messe singen, zwei Konzerte, an Weihnachten 2013 und im Januar 2014.

 

Und schon ging es weiter, wieder mit Hair. Ich bekam die weiblichen Hautprollen (Sheila und Dionne) in der Hair-Produktion der LMC in Liechtenstein und spielte gemeinsam mit meinem Schatz Patrick und vielen anderen tollen Darstellern dort bis im Oktober 2014. Danach wieder eine Messe, diesmal war ich Sopransolistin in der Lebkuchenmesse von Kempter. 

 

Aktuell bilde ich mich gesanglich in der Complete Vocal Technique aus bzw. weiter. Das ist eine tolle Gesangstechnik, insbesondere für Künstler wie mich, die in verschiedenen Musikstilen zuhause sind. Und ich habe die Leitung der Birds übernommen, eines Kindergospelchores in Adliswil bei Zürich. Ansonsten habe ich für dieses Jahr geplant, etwas weniger aktiv zu sein und mich mehr auf meine zauberhafte Familie zu konzentrieren. Ein paar Konzerte stehen aber bereits an, und ausserdem hoffe ich, dass noch ein paar Anfragen für Hochzeitsgesang auf uns zukommen. Das ist nämlich eine Leidenschaft, die ich mit meinem Schatz Patrick teile. Aber mehr Infos dazu unter der Rubrik "Hochzeiten"...

 

Pressestimmen:

"Hervorzuheben sind insbesondere auch die Darbietungen von Ann-Kathrin Biagioli und Joëlle Gehrig, die in der alternierenden Besetzung des "Sunshine"-Casts neu die Rollen der "Dionne" sowie von "Sheila" spielten und diese schauspielerisch-musikalische Herausforderung in eindrücklicher Manier meisterten."

Rheinzeitung, August 2014

 

"Das Publikum ist schlichtweg hingerissen. Das Ganze zu steigern vermag die erfahrene Sängerin Ann-Kathrin Biagioli mit dem Lied «Ich gehör nur mir» aus dem Musical «Elisabeth». Ihre nuancenreiche und tonsichere Stimme verbreitet einen Hauch von Magie. Das Publikum ist von ihrem feengleichen Auftritt bezaubert..."

 

...Kurz darauf beschreitet Ann-Kathrin mit ihrem Partner Patrick Biagioli erneut die Bühne. Gemeinsam singen sie ein ergreifendes Duett, das unter die Haut geht. Ihr Lied «Boote in der Nacht» zeugt von einem perfekt aufeinander eingespielten Singpaar, dessen sonoren, raumfüllenden Stimmen die Herzen der Zuschauer tief berühren."

LIECHTENSTEINER VOLKSBLATT, September 2013

 

 

"...Humperdincks "Hänsel und Gretel", Weihnachtsoper vieler Häuser, kam in Auszügen frisch daher: das Titelpaar im Dirndl (Gretel: Ann-Kathrin Biagioli) und in krachlederner Alpentracht (Hänsel: Lea Hammermeister) hielt beste Balance zwischen quirliger Szene und anspruchsvollen Gesangspartien von Schalk, Humor und naiver Frömmigkeit. "Ein Männlein steht im Walde" und der "Abendsegen" rührten an: Die beiden stimmlich weit gediehenen jungen Talente waren Augen- und Ohrenfreude!"

SÜDKURIER

 

Meine wunderbaren Kinder Emilio und Julie

Ann-Kathrin Biagioli

Sängerin

© 2014 by Ann-Kathrin Biagioli created with Wix.com

ak.biagioli@gmail.com

Tel. 076/347 84 07

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now